Die Midgaard-Vision

Ursprünglich gewählt als Name für mein Knabstrupper-Gestüt (das ich inzwischen eingestellt habe) hat Midgaard in den letzten Jahren eine eigene Kraft entwickelt und steht für viele heute als Symbol für eine besondere Herzensenergie.

 

In Midgaard geht es um die authentische Verbindung zwischen Mensch und Pferd und um die Herzens-
Verbindung zu sich selbst. Es ist ein Ort, an dem Menschen und Pferde miteinander und voneinander lernen,

an dem sie sich weiterentwickeln und aneinander wachsen können. Ein Ort, der dazu inspiriert, ganz und gar

zu sein dürfen - ob Mensch oder Pferd - und an dem die Pferde uns den Weg zum Herzen zeigen.

 

Die Pferde-Arbeit in Midgaard ist geprägt von Sensibilität, Empfindsamkeit und viel Geduld, Liebe und Verständnis den Pferden gegenüber. Eigentlich so wie wir selbst auch behandelt werden möchten.

Midgaard lebt in jedem von uns, egal wo wir sind und auch egal, ob wir mit Pferden zu tun haben oder nicht.

 

Möchtest auch du dem Weg zu deinem Herzen folgen, dann findest du hier das aktuelle Workshop-Angebot.

Pferdebesitzer und Reiter finden weitere Angebote hier.

 

Bei speziellen Wünschen, Fragen oder Probleme kannst du mir auch direkt schreiben. Mail an Silke

 

Impressionen aus Midgaard

Midgaard entwickelt sich immer weiter, ich baue ständig an Verbesserungen
für die Pferde und Workshop-Teilnehmer.
Du kannst
den Aufbau des Hofes unterstützen und teilhaben am Midgaard-Projekt.

Hier findest du einen Spendentopf. Vielen herzlichen Dank dafür!


Zur Begriffserläuterung: 

Midgaard stammt aus der nordischen Mythologie und bezeichnet dort die Welt, in der die Menschen zuhause sind.

Über eine Regenbogenbrücke, den Bifröst, ist Midgaard mit der Götterwelt Asgard verbunden.

Hier findest du uns:

pflegegradwiderspruch.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.