Der "Reite dein Pferd glücklich" - Workshop

Wie du dein Reiten so verbesserst, dass es zur gegenseitigen Freude wird

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! Wer kennt ihn nicht, diesen alten Spruch?!

Wunderbar, wenn du dich als Reiter zu denjenigen zählen darfst, für die dieser Satz zutrifft! Trifft er auch für dein Pferd zu? Ist dein Pferd begeistert, geritten zu werden, und immer leidenschaftlich bei der Sache, bereit sein Bestes zu geben? Oder wünscht du dir manchmal etwas mehr Motivation auf Seiten deines Pferdes?

 

Mitunter stehen auch körperliche Entwicklungen der Freude im Weg oder die Ausbildung deines Pferdes "hakt" an einer Stelle, du kommst nicht weiter. Reiten ist ein holistisches Gesamtpaket, ein Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Jeder Anteil für sich ist wichtig, und die Anteile beeinflussen sich gegenseitig, und zwar sowohl beim Reiter wie auch beim Pferd sowie wechselseitig in der Verbindung.

 

Meine Erfahrung ist: Pferde lieben es, geritten zu werden! Wenn sie 'gut' geritten sind, dann fühlen sie sich dabei genauso erhaben und stolz wie wir, wenn wir auf dem Rücken dieser noblen Tiere sitzen. Für dieses 'gute Reiten' braucht es aber weniger ausgeklügelte Technik als uns oft glauben gemacht wird. Es braucht dazu unsere Achtsamkeit, unser Bewusstsein und unser Herz! Dann wird der technische Aspekt leicht und die Arbeit spielerisch. Wirkliches Glück beim Reiten empfinde ich nur dann, wenn es dem Pferd auch Freude macht, wenn es motiviert und "bei mir" ist und wenn ich mit dem Pferd und für das Pferd arbeiten kann statt gegen das Pferd.

 

Wenn es dir auch so geht und du lernen möchtest, wie du als Reiter dazu beitragen kannst, dass dein Pferd gesund und glücklich geritten wird, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für dich.

 

Anmeldung bitte per Mail.

 


Kurstermine

2. - 4. November 2018

Basiskurs

Hof Klindworth, 21614 Buxtehude

Ansprechpartner: Silke Frisch-Branderup


15. - 17. Februar 2019

Basiskurs

LZH Therapiestall, A-6850 Dornbirn / Österreich

im 3-Länder-Eck Nähe Bodensee

15 Minuten von Lindau, 20 Minuten von St. Gallen

Lehrpferde vorhanden!

Ansprechpartner: Isabella Gaukler


19. - 21. April 2019

Basiskurs

Pippilottas Pferdewelt, Hof Baldenstein,
CH-7411 Sils im Domleschg (Region Graubünden)

Lehrpferde vorhanden!

Ansprechpartner: Sieglinde Pippilotta Zottmeier


22. April 2019

Zusatztermin!

Tagesritt durch die wilde Natur Graubündens

nur für Teilnehmer des Basiskurses

Ansprechpartner: Sieglinde Pippilotta Zottmeier


24. - 26. Mai 2019

Aufbaukurs

LZH Therapiestall, A-6850 Dornbirn / Österreich

im 3-Länder-Eck Nähe Bodensee

15 Minuten von Lindau, 20 Minuten von St. Gallen

nur noch 1 Platz als aktiver Teilnehmer ohne Pferd frei!

Ansprechpartner: Isabella Gaukler


28. - 30. Juni 2019

Basiskurs

Ostfriesland, 26446 Friedeburg

Ansprechpartner: Monika Frers


weitere Termine folgen


Was du in diesem Kurs lernen wirst:

  • was du brauchst, um eine innige und stärkende Verbindung zu deinem Pferd zu finden, so dass es sich dir gerne anschließt, ob am Boden oder unter dem Sattel
  • deinem Pferd zuzuhören und wie du daraus eine konstruktive Kommunikation entwickelst statt einseitige Kommandos zu erteilen, was Pferde frustriert und unlustig macht
  • wie du Zugang zu der Weisheit deines Körpers findest und daraus ganz einfach die passenden reiterlichen Hilfen und Übungen entwickelst
  • eine natürliche, leichte und trotzdem effektive Hilfengebung
  • wie du die Bereich Komfortzone - Lernzone - Überforderung beim Reiten erkennst und wo das größte Entwicklungspotential zu finden ist
  • wie du wertvolle reiterliche Lektionen trainierst, aufeinander aufbaust und deinem Pferd dadurch hilfst, sich körperlich gut zu entwickeln - egal aus welcher Reitweise du kommst
  • wie du diese Lektionen so einsetzt, dass dein Pferd Spaß daran hat und motiviert bei der Sache ist - egal auf welchem Niveau ihr gerade unterwegs seid
  • woran du beim Reiten erkennst, ob sich dein Pferd gesund gymnastiziert bewegt, so dass du es auch eigenständig weiter ausbilden kannst
  • wie du dein Pferd ermutigst, über sich selbst hinauszuwachsen und immer schöner, strahlender und glücklicher zu werden

Natürlich ist dieser Kurs kein Wundermittel. Reiten lernen bedeutet bekanntlich lebenslanges Lernen. Und genau wie der physische Körper müssen auch Achtsamkeit und Verbindung geübt und trainiert werden. Wenn du aber bereit bist, Reiten als gegenseitigen Entwicklungsprozess zu verstehen, als Spiegel für dein Leben und dein Pferd dabei als deinen besten Lehrmeister anzuerkennen, dann verspreche ich dir, dass du mit Hilfe dieses Kurses ein eventuelles Nein deines Pferdes zum Reiten in ein tiefes JA umwandeln und ihr miteinander das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde entdecken könnt.

 

Gutes Reiten ist kein Privileg weniger Auserwählter, JEDER kann gut reiten lernen! Dieser Kurs eignet sich für jedes Pferd, egal ob jung oder älter, ob mit bisher guten oder schlechten Erfahrungen, egal in welcher Reitweise und auf welchem Niveau ihr derzeit unterwegs seid.

 

Für wen ist der Kurs geeignet?

 

Wenn du also lernen möchtest, dein Pferd glücklich zu reiten, melde dich entweder für einen der bereits geplanten Kurstermine an oder arrangiere einen eigenen Kurs bei dir auf dem Hof.

 

Für einen selbst arrangierten Kurs sollte sich eine Gruppe von 6 Reitern zusammenfinden. Jeder Kurs besteht aus praktischen und theoretischen Teilen. Es ist auch möglich, ohne Pferd teilzunehmen. Wenn du einen eigenen Kurs organisieren möchtest, schreibe mir bitte eine Mail, um die genauen Konditionen zu erfahren.

 

Zum Kontaktformular

 

Zur Anmeldung für einen bereits geplanten Kurstermin wende dich bitte direkt an die jeweiligen Organisatoren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

,