Rauhnächte-Workshop - die Anderszeit

Erlebe den Zauber von Midgaard und begehe den Jahreswechsel bewusst

28. - 30. Dezember 2017  (Verlängerung bis 1. Januar 2018 möglich)

 

“Wie oft soll es gesagt werden,
dass wir von Wundern umgeben sind,
insofern wir Geistesgröße genug haben,
sie zu erfassen ….”
                                           

Achim von Arnim

Es ist eine geheimnisvolle Zeit, die zwölf Tage und Nächte zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag am 6. Januar, auch Rauhnächte genannt. Viele Brauchtümer, Orakel und Erzählungen ranken um sie.

 

Die zwölf ergibt sich aus den 6 letzten Tagen (Nächten) des Alten und den 6 ersten des Neuen Jahres. Sie symbolisieren die 12 Sternzeichen bzw. auch die zwölf kommenden Monate des Neues Jahres. Alles, was uns an einem dieser Tage oder Nächte begegnet, passiert oder auch als Idee einfällt, kann sich im entsprechenden Monat oder aber im Zeitraum des entsprechenden Sternzeichens erfüllen.

 

Es ist die Zeit kraftvoller Visionen, Mondzeit. Nach altem Volksglauben sind diese Nächte eine Vorbereitung auf das kommende Jahr. Die Rauhnächte existieren in der Überlieferung und im heimischen Brauchtum seit langer Zeit und kommen aus der germanischen Tradition. Sie werden als symbolische Tage des Übergangs, wie z.B. vom Leben zum Tod und umgekehrt (Neu- und Wiedergeburt) gesehen. An diesen Tagen soll man sich besinnen und wenn nötig läutern, auf jeden Fall eine Neubestimmung oder weiterführende Pläne für das neue Jahr (Leben) finden.

 

Stelle die Weichen für ein kraftvolles, glückliches Neues Jahr, in Begleitung der Pferde!

 

Eine Einladung an dich, gemeinsam mit den Pferden auf eine Reise zu gehen, deine ganz persönliche (Aus-)Zeit zu nehmen. Dieser Pfad kann abenteuerlich sein oder auch ruhig und besinnlich. Er lädt dich ein zu deiner spielerischen Kreativität, weckt deinen kindlichen Schöpfergeist, deinen Mut, etwas Neues zu beginnen. Dort angekommen, findest du eine bunte Geschichte, ein Abenteuer, einen Ruf, einen Traum...

Hast du deinen persönlichen Schatz gefunden, bringst du ihn mit zurück, kannst ihn dir ansehen, ihn verwandeln und in deinen Alltag integrieren...

 

Kraftvolle Visionen

 

Welche tiefe Sehnsucht verspürst du immer wieder? Welche Vision zieht dich an? Was fehlt in deinem Leben, damit du wirklich glücklich werden kannst? Wo sind deine Talente und wo ist deine emotionale Kraft?

 

Lerne dein inneres Feuer kennen. Erlebe deine Vielfalt, überrasche dich selbst. In dir sind ungeahnte Möglichkeiten. Die Reise mit den Pferden in dieser besonderen Zeit, in der der Vorhang zwischen den Welten besonders durchlässig ist, bringt dich in Kontakt mit deiner Leidenschaft, der Kraft, die dein Leben bewegt.

 

Warum Pferde

 

Pferde sind die Meister beider Welten. Sie sind immer absolut geerdet und authentisch und fordern unsere völlig Präsenz im Hier und Jetzt. Gleichzeitig verbinden sie uns mit einem erhöhten Bewusstsein, mit der zeitlosen Weisheit der Natur und einer transpersonalen Kraft, die uns transformiert und heilt.

 


"Du musst bereit sein, das Leben loszulassen,
das du geplant hast,
um das Leben zu finden, das auf dich wartet."

(Joseph Campbell)


Organisatorisches

 

Seminarort: 25593 Reher
Bei Buchung erhältst du eine genaue Anfahrtbeschreibung.

 

Workshopzeiten:

 

3-Tages-Workshop:

Donnerstag, 28. Dezember bis Samstag, 30. Dezember 2017

 

Erweiterungsoption:

Zur Vertiefung der Erfahrung und für einen gemeinsamen "Sprung" ins Neue Jahr kann eine Verlängerung des Workshops bis einschl. 1. Januar 2018 gebucht werden, inklusive gemeinsame Silvesterfeier.

Während der übrigen Rauhnächte (26.-27.12. und 2.-6.1.) erhalten alle TeilnehmerInnen ein zusätzliches  Coaching per Email.

 

Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer (Jeder Teilnehmer wird persönlich betreut.)

 

Erfahrung mit Pferden ist nicht erforderlich.

Sicherheit ist oberstes Gebot. Alle Pferdeübungen finden vom Boden aus statt.

 

Kleidung: feste Schuhe und witterungsgemäße Kleidung.

 

Der Winter: Je nach Wetter arbeiten wir im Freien oder im Offenstall. Ein gut geheizter, gemütlicher Seminarraum bietet Schutz vor Kälte und Rückzugsmöglichkeit. Wir werden den Winter so nehmen,
dass wir seine Kraft spüren und er uns nicht überfordert.

 

Kosten:

3-Tages-Modul: 450,00 Euro inkl. Unterlagen, Pferdearbeit, warmes Mittagessen, Snacks und Getränke

zusätzlich für Erweiterung auf 5 Tage (*optional): 280 Euro inkl. gemeinsamer Silvesterfeier

 

Buchung und Infos: Silke Frisch-Branderup, Tel.: 0170 - 9349951, Email: mail@midgaard.de